Redeemer-Wien

Aus FunkFeuer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
IPv6-Redeemer
Starttermin

01 Feb. 19

Geplantes Ende

24 Mai 19

Status

abgeschlossen

Ergänzung des bestehenden Redeemers für IPv6-Adressverwaltung
Projekt


Beschreibung

Ergänzung des bestehenden Redeemers für IPv6-Adressverwaltung

  • Eingabemöglichkeit von IPv6-Adressen für ein Device oder für einen Node
  • Erlaubte IPv6-Adressen sind 2a02:61:0:ffff:/64 oder 2a02:61:nnnn::/48 für die eigene NodeID
  • Eingabemöglichkeit für 4in6-v642-IPv4-Adressen (185.194.20.0/23) für einen Node (Ablöse der Wiki-Liste)
  • Eintragung der IPv6-Adressen in die authorative-DNS Zonefiles (analog zu IPv4-Freenet)
  • Anlage einer Smokeping-Targetliste (analog zu IPv4-Freenet) bei Smokeping-aktivierten IPv6-Adressen
  • Absicherung des aktuellen Sources gegen Code-Injection

Im Rahmen der geplanten Erweiterungen wird auch das User-Interface vom Portal etwas verbessert:

  • Optimierung der Spaltenbreite der Tabellen
  • Bessere Bedienung auf Smartphones
    • Spalten optionaler Felder auf schmalen Displays ausblenden
    • Nutzen von Symbolen
  • Online-Hilfe über Tooltips oder einschaltbare Hilfstabellen
  • Validierung und Existenzprüfung von e-Mailadressen
  • Erfassung von GPS-Koordinaten in DMS und auch DD Notierung

Maintainer

Christian Pock

Gegenwärtiger Status

Stand 24.05.2019

  • DB Erweiterungen: ausgerollt
  • GUI Erweiterungen: ausgerollt
  • Smokeping-Anbindung: ausgerollt
  • DNS-Einbindung: ausgerollt
  • Map-Anbindung: vorerst nicht vorgesehen
  • whois-Anbindung: vorerst nicht vorgesehen

Quelle | Changelog

Siehe Repository: www.gitlab.com/funkfeuer/redeemer