Hauptseite

Aus FunkFeuer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wiki-Migration
Es ist geschafft! Dieses Wiki ist nun das Funkfeuer-Wiki. Unser altes Wiki findet sich unter oldwiki.funkfeuer.at -- die Inhalte dort sind veraltet, bitte nur mehr in historischem Kontext konsumieren. :-)


Neu hier?
Funkfeuer.at ist jene Plattform, unter der österreichweit freie WLAN-Netze betrieben werden.
Die Grundidee dabei ist, einen eigenen Wireless-LAN Netzwerkknoten zu betreiben und entsprechend dem PicoPeeringAgreement darüber anderen Netzteilnehmern freien Daten-Transit zu ermöglichen.
Im Zusammenspiel mit dem dynamischen Routing Protokoll OLSR entsteht damit fast von selbst ein gemeinschaftliches Netzwerk, bei dem jedoch die Komponenten des Netzes im Besitz der einzelnen User verbleiben.


Bei FunkFeuer.at mitmachen
Funkfeuer versteht sich als ein soziales Netz, bei dem sich technisch Interessierte über alle politischen, kulturellen und sozialen Grenzen hinweg dem Thema Freier Netze in Österreich widmen. Eine kurze Einführung wie du mitmachen kannst findest du in unserer Kurzeinführung

Weitere Informationen zu Funkeuer.at

ist die Homepage des Vereins und stellt Referenzlinks zu den einzelnen örtlichen Initiativen und den wichtigsten Services des Vereins zur Verfügung.
dienen der schriftlichen Kontaktaufnahme innerhalb der einzelnen Communities und ist neben der Wiki eine unserer wichtigsten Dokumentationsquellen.
ist unsere Foto-Sammlung, in der sich viele Panoramas, Bilder von Knoten aber auch Events finden. Möglicherweise entdeckst du dein Dach auf einem Foto, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du einen Link aufbauen kannst. Du kannst in der Galerie auch selbst Fotos von deinem Knoten hochladen.

Noch kein Funkfeuer in deiner Region?

Unter Neue Initiativen kannst du deine Kontaktinformationen veröffentlichen und so weitere Interessenten in deiner Gegend finden, die mit dir gemeinsam ein neues Netz aufbauen. Die bestehenden Funkfeuer-Netze stehen euch dann gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Sponsoren

Bei der Finanzierung der zentralen Funkfeuer-Infrastruktur (z.B. Router, Glasfaser-Anbindungen) unterstützen uns folgende Sponsoren, wofür wir uns herzlich bedanken! Möchten auch Sie die Arbeit von Funkfeuer unterstützen? Treten Sie mit uns in Kontakt: Funkfeuer Wien

NextLayer GmbH Nessus GmbH easyname GmbH Stadt Graz Kulturamt