Testtage Juni 2014

Aus FunkFeuer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Testtage Juni 2014
Datum

14 Jun. 14, 13:00 bis 15 Jun. 14, 19:00

Ort

ORF-Zentrum Wien

Beschreibung
ABGESAGT
Event wahr


Die Funkfeuer-Testtage sind eine periodische Veranstaltung der österreichischen Freifunk-Initiative, bei der sich technisch Interessierte Menschen ohne Rücksicht auf politische, kulturelle und soziale Grenzen, dem Thema Freier Netze in Österreich widmen.

Testtage Juni 2014 ABGESAGT

Aus organisatorischen Gründen müssen wir die, für das kommende Wochenende angekündigten Testtage leider kurzfristig absagen!
Über einen möglichen Alternativtermin werden wir zeitgerecht über unsere Wien-Liste informieren.

Editorial

Liebe Funkfeuer-Community, liebe Freunde und Mitgestalter!

Das ungebrochene Interesse an den "Testtagen" zeigt mir, dass wir mit dieser Veranstaltung und deren offenem Design, ein Grundbedürfnis der Funkfeuer-Community befriedigt haben.

In den drei Jahren ihre Bestehens hat sie sich kontinuierlich weiterentwickelt und zu einem Design gefunden, wo für jeden etwas dabei ist. Information, Staunen, Lernen, Fachsimpeln, Diskutieren, Experimentieren und Testen und jede Menge Spaß - Auch so werden die Testtage 2014.

Als eines der Highlights kann ich schon jetzt unser neues VoIP-Service ankündigen, zu dem es eine Vielzahl an Basis-Infos und selbstverständlich auch Konfigurationshilfen für jene geben wird, die das Service nutzen wollen.

Mittlerweile als Fixpunkt bieten Christian und Roland umfangreiche Hilfestellungen bei der Auswahl geeigneter Hardware, dem Knotendesign sowie der Konfiguration eurer Geräte an. Bei Bedarf könnt ihr seit heuer über unseren Shop, den wir in Kooperation mit Funkfeuer-Weststeiermark betreiben, auch Starter-Sets beziehen und gleich mit unseren Experten konfigurieren.

Alle die selbst einen Beitrag zur Veranstaltung leisten wollen, bitte ich bis 1.6.2014 um ihre Themen.


Damit diese Veranstaltung auch organisatorisch perfekt ablaufen kann, bitte ich euch bis 10.Juni 2014 um Registrierung und freue mich bis dahin auf ein Wiedersehen.

Euer Joe Semler