Hardware/EdgeRouter X-SFP: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FunkFeuer Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 8: Zeile 8:
|ram=256MB
|ram=256MB
|flash=256MB nand
|flash=256MB nand
|poe=passiv
|poe=passiv, 5 Ports
|ethernetports=5
|ethernetports=5
|modulport=1
|modulport=1
Zeile 20: Zeile 20:
}}
}}
Mit diesem Gerät können ein/mehrere Antennen mittels am Router laufenden OLSRd (Wizard ermöglicht eine simple Installation per GUI) im Bridgemodus laufend verwendet werden. Hierbei muss keine Custom Firmware aufgespielt werden, und es kann weiterhin das gewohnte Upgrade vom Hersteller aufgespielt werden.
Mit diesem Gerät können ein/mehrere Antennen mittels am Router laufenden OLSRd (Wizard ermöglicht eine simple Installation per GUI) im Bridgemodus laufend verwendet werden. Hierbei muss keine Custom Firmware aufgespielt werden, und es kann weiterhin das gewohnte Upgrade vom Hersteller aufgespielt werden.
'''Wichtig:''' Dieses Modell kann jeden einzelnen Ethernetport mittels PoE versorgen (24v). Somit benötigt man zur Stromversorgung der Antennen "Grundsätzlich" kein extra PoE Netzteil.


; Link zum Wizard  
; Link zum Wizard  

Version vom 14. Februar 2017, 11:58 Uhr

Ubiquiti EdgeRouter X-sfp
Edgerouter-x-sfp-product-group-small.png
Name

EdgeRouter X-sfp

Hersteller

Ubiquiti

Veraltet

Nein

Outdoor

Nein

Antenne

Nein

System
CPU

DualCore 880MHz

RAM

256MB

Flash

256MB nand

PoE

passiv, 5 Ports

Netzwerk
LAN-Ports

5

Switch

Ja

WLAN

Nein

Firmware
Firmware

Original

Flashmethode

Web

Flashanleitung

Beschreibung

Konfiguration

Konfiguration

Router



Mit diesem Gerät können ein/mehrere Antennen mittels am Router laufenden OLSRd (Wizard ermöglicht eine simple Installation per GUI) im Bridgemodus laufend verwendet werden. Hierbei muss keine Custom Firmware aufgespielt werden, und es kann weiterhin das gewohnte Upgrade vom Hersteller aufgespielt werden.

Wichtig: Dieses Modell kann jeden einzelnen Ethernetport mittels PoE versorgen (24v). Somit benötigt man zur Stromversorgung der Antennen "Grundsätzlich" kein extra PoE Netzteil.

Link zum Wizard
* Wizard Downloads
Bezugsquellen
* Vereinsmitglied Alexander B (alexander@biringer.eu) / wenn ihr lieb fragt, wird dieser vermutlich auch gleich vorkonfiguriert? :)
* AMAZON